Hof- und Staatshandbücher

Staatshandbücher, Schematismen, Amtskalender waren stets ein wesentlicher Behelf für die staatliche Verwaltung. Sie stellen auch eine große Hilfe für uns Ahnenforscher dar. Derartige Schematismen gab es in der österreichischen Geschichte unter folgenden Bezeichnungen:

  • 1702-1806: Kayserlicher Und Königlicher Wie auch Ertz-Hertzoglicher Und Dero Residentz-Stadt Wien Staats- und Stands- Calender
  • 1807-1843: Hof- und Staats-Schematismus des österreichischen Kaiserthums
  • 1844-1873: Hof- und Staatshandbuch des österreichischen Kaiserthumes
  • 1874-1918: Hof- und Staatshandbuch der Österreichisch-Ungarischen Monarchie ab 1919: Österreichischer Amts-Kalender

Eine Übersicht über die bereits online verfügbaren Bände finden Sie auf der Seite der Österreichischen Nationalbibliothek unter http://alex.onb.ac.at/shb.htm

Dipl.-Ing. Leopold Strenn